AX350/IO: touchMATRIX® IO-Link Anzeige

Die Displayanzeigen der touchMATRIX®-Serie bieten standardmäßig ein 186 x 64 Pixel Grafikdisplay. Somit können Klartext, Symbole und Einheiten variabel dargestellt werden. Das LED-Backlight-Display ermöglicht die Anzeige in den Farben rot, grün und gelb. Über eine intuitive Parametrierung können diese Farbvarianten ganz einfach ereignisabhängig eingesetzt werden (z. B. bei Überschreitung von Grenzwerten). Höchste Flexibilität in Anbindung und Einsatz beweist die Anzeigen-Serie durch die beliebig kombinierbare, modulare Konfiguration mit Analogausgang, Schaltausgängen, Relais, Serielle Schnittstelle (Modbus) und 115 ... 230 VAC. Mit resistivem Touchpanel und Schutzklasse IP65 sind die touchMATRIX®-Anzeigen auch ideal in der Lebensmittelindustrie einsetzbar.
 

  • Zwei separat skalierbare 16 Bit Analog-Eingänge 
    ±10 V oder 0/4 … 20 mA
  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
  • Spannungsversorgung 18 ... 30 VDC
  • Hilfsspannungsausgang 24 VDC für Geberversorgung
  • Hochgenauer Referenzausgang 10 V für Potentiometer > 1 kOhm
  • Normeinbaugehäuse mit 96 x 48 mm und Schutzart IP65
  • Helles und kontrastreiches Grafikdisplay mit ereignisabhängigen Farbvarianten
  • Emulation einer 7-Segment Anzeige mit Symbolen und Einheiten
  • Intuitive und einfache Parametrierung durch Klartext und Touchscreen
  • Multi-Funktionsgerät mit Betriebsarten zur Anzeige von
    Eingang 1, Eingang 2, sowie Verknüpfungen 
    (IN1 + IN2, IN1 - IN2, IN1 x IN2, IN1: IN2)
  • Zahlreiche Funktionen wie Tara, Filter, Mittelwertbildung
  • Linearisierung mit 24 Stützpunkten

    Option IO (= IO-Link Device V1.1)
  • Zykluszeiten < 3 msec
  • Prozessdaten IN 32 Byte (6 x Prozesswerte von AX350):
    - Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) und Einheit
    - Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit
    - Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) mit Totalisierung und Einheit
    - Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) mit Totalisierung und Einheit
    - Verknüpfung Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) mit Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit
    - Verknüpfung Totalisator Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) mit Totalisator Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit
  • Prozessdaten Out 8 Byte (2 x IO-Link Prozesswerte zu AX350):
    - IOL-Prozesswerte Out 1 mit Skalierung, einstellbarem Dezimalpunkt und programmierbarer Einheiten
    - IOL-Prozesswerte Out 2 mit Skalierung, einstellbarem Dezimalpunkt und programmierbarer Einheiten
  • Datenübertragung via COM3 (230,4 kBaud)

Mit weiteren Optionen kombinierbar:

  • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
  • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge, 
    RS232-Schnittstelle
  • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
    RS485-Schnittstelle
  • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
  • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
  • Option RL: 2 Relais-Ausgänge

EG-Konformitätserklärung

Dateityp: pdf, Dateigröße: 165 KB

Bedienungsanleitung AX350

Dateityp: pdf, Dateigröße: 3 MB

Bedienungsanleitung IO-Link / AX350/IO

Dateityp: pdf, Dateigröße: 73 KB

Bedienungsanleitung Modbus RTU

Dateityp: pdf, Dateigröße: 368 KB

Datenblatt AX350/IO

Dateityp: pdf, Dateigröße: 170 KB

IODD

Verfügbar für die AX350 Geräte der motrona touchMATRIX®-Serie.

IODD1.1 für Geräte-Software der Versionen „AX35006A“ bis „AX35006E“
IODD1.2 für Geräte-Software der Versionen „AX35006F“ und neuer


« Zurück zur Übersicht