Produktfilter

  • Funktionen
    • Lichtwellenleiter
    Wandler
    Teiler und Multiplizierer
    Splitter
  • Eingangssignal
    Signalformat
    Anzahl Signaleingänge
  • Ausgangssignale
    Anzahl Signalausgänge
    Signalformat Ausgang
  • Schnittstellen
    Schnittstellen
  • Versorgungsspannung
    Versorgungsspannung
  • Gehäuse
    Gehäuse

Lichtwellenleiter

Produkte gefunden: 6

Die innovativen Lichtwellenleiter-Module von motrona gewährleisten eine zuverlässige Übertragung von Gebersignalen über Distanzen bis zu 3000 m. Sie sind resistent gegen extrem starke elektromagnetische Felder und Störungen. Somit sind unsere LWL-Module prädestiniert für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen.

Lichtwellenleiter-Modul zur Übertragung von SSI-Geber- und Sensorsignalen

LW217

Lichtwellenleiter-Sendemodul für SSI-Encoder

Signalformat: SSI (DATA, CLOCK)
Signalformat Ausgang: LWL
  • 1 SSI-Eingangs-/Ausgangskanal [RS422] im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
  • 1 Error-Eingang
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 1300 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 2000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW217)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW217-1)
  • Frei einstellbare SSI Auflösung von 1 ... 99 Bit
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar
Lichtwellenleiter-Empfangsmodul für SSI-Signale

LW218

Lichtwellenleiter-Empfangsmodul für SSI-Signale

Signalformat: LWL
Signalformat Ausgang: SSI (DATA, CLOCK)
  • 1 SSI-Eingangs-/Ausgangskanal [RS422]
    im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
  • 1 Open-Drain-Ausgang
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 1300 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 2000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW218)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW218-1)
  • Frei einstellbare SSI Auflösung von 1 ... 99 Bit
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar
Lichtwellenleiter-Modul zur Übertragung inkrementeller Geber- und Sensorsignalen

LW213

Lichtwellenleiter-Sendemodul für RS422 / HTL Signale (bis 3000 m)

Signalformat: Frequenz (HTL, TTL)
Signalformat: Impuls (HTL, TTL)
Signalformat Ausgang: LWL
  • 4 unabhängige Eingangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422], auch 1-spurig möglich
  • 4 Ausgangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422]
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 1300 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 3000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW213)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW213-1, LW213-2, LW213-3)
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar
Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

LW214

Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

Signalformat: LWL
Signalformat Ausgang: Impuls (HTL, TTL)
Signalformat Ausgang: Frequenz (HTL, TTL)
  • 4 unabhängige Eingangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422], auch 1-spurig möglich
  • 4 Ausgangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422]
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 1300 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 3000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW214)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW214-1, LW214-2)
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar
Lichtwellenleiter-Sendemodul für RS422 / HTL Signale (bis 2000 m)

LW215

Lichtwellenleiter-Sendemodul für RS422 / HTL Signale (bis 2000 m)

Signalformat: Impuls (HTL, TTL)
Signalformat: Frequenz (HTL, TTL)
Signalformat Ausgang: LWL
  • 4 unabhängige Eingangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422], auch 1-spurig möglich
  • 4 Ausgangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422]
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 850 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 2000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW215)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW215-1, LW215-2, LW215-3)
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar
Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

LW216

Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

Signalformat: LWL
Signalformat Ausgang: Impuls (HTL, TTL)
Signalformat Ausgang: Frequenz (HTL, TTL)
  • 4 unabhängige Eingangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422], auch 1-spurig möglich
  • 4 Ausgangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
    oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422]
  • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
  • Sehr kurze Wandelzeit < 300 ns
  • Optische Wellenlänge 850 nm
  • Übertragungs-Reichweite bis zu 2000 Meter
  • Spannungsversorgung 5 VDC (für LW216)
  • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC (für LW216-1, LW216-2)
  • Kompaktgehäuse zur Montage auf 35 mm Hutschiene
    (nach EN 60715)
  • Stecker und konfektionierte Glasfaserleitung verfügbar