Geeignet zur Umsetzung sinusförmiger Drehgebersignale in inkrementelle Ausgangsimpulse. Umfangreiche Features, z. B. einstellbarer Multiplikator, Interpolationsfaktor, Teiler und Glitch-Filter verfügbar.

 

  • Gebereingang im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
  • Steuereingang „Error Release“ für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • Eingangsfrequenz bis 400 kHz
  • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL]
SinCos Interpolator mit Inkrementalausgang (HTL / RS422)

Launch in April 2024.

Vor-Ort-Anzeige mit EtherNET/IP Schnittstelle. Mit resistivem Touchscreen, mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich - neuerdings auch Bargraph.

  •     EtherNET/IP Schnittstelle
  •     3 Steuereingänge für Fernauslösung
touchMATRIX® EtherNET/IP

Launch in Februar 2024.

Vor-Ort-Anzeige mit EtherCAT Schnittstelle. Mit resistivem Touchscreen, mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich - neuerdings auch Bargraph.
 

  •     EtherCAT Schnittstelle
  •     3 Steuereingänge für Fernauslösung
touchMATRIX® EtherCAT

IO-Link Koppler mit einem SSI Eingang und IO-Link Schnittstelle.
 

  • 1 SSI Eingang (10 … 32 Bit)
  • für Singleturn- und Multiturn Encoder
  • optional 3 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • IO-Link Schnittstelle
Signalwandler SSI >>> IO-Link

IO-Link Koppler mit einem Inkremental Eingang und IO-Link Schnittstelle.

 

  • 1 Inkremental Eingang (A, /A, B, /B)
  • für HTL/TTL/RS422 und NPN/PNP/NAMUR Geber und Sensoren
  • optional 3 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • IO-Link Schnittstelle
Signalwandler Inkremental >>> IO-Link

IO-Link Koppler mit einem DMS Eingang und IO-Link Schnittstelle.
 

  • 1 DMS Eingang, 6-Draht Anschluss
  • 3 VDC und 10 VDC Brückenspannung pro Sensoranschluss
  • 1 … 10 mV Empfindlichkeit
  • optional 3 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • IO-Link Schnittstelle
Signalwandler DMS >>> IO-Link

IO-Link Koppler mit vier analogen Eingängen (zwei Spannungseingänge und zwei Stromeingänge) und IO-Link Schnittstelle.
 

  • 4 Analogeingänge für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA (2x Strom / 2x Spannung)
  • optional 3 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • IO-Link Schnittstelle

Vor-Ort-Anzeige mit PROFINET Schnittstelle. Mit resistivem Touchscreen, mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich.
 

  •     PROFINET Schnittstelle
  •     3 Steuereingänge für Fernauslösung
touchMATRIX® Profinet Anzeige

DMS Messverstärker DM222 zum Anschluss von zwei DMS Sensoren und Wandlung in analoge Ausgangssignale.

 

  • 2 DMS-Eingänge, 6-Draht Anschluss
  • 2 Analogausgänge ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
  • 3 VDC und 10 VDC Brückenspannung pro Sensoranschluss
  • 1 … 10 mV Empfindlichkeit
2 Kanal Messverstärker DMS >>> Analog

DMS-Anzeige mit einem 6-Draht-Anschluss für DMS Vollbrücken Sensoren. Mit Hilfe von Zug-, Druck- und Kraftsensoren aller Art wird so eine präzise und schnelle Messung für eine Vielzahl an Anwendungen garantiert. Darunter fallen unter Anderem hydraulischen Pressen, Walzmaschinen, Biegemaschinen und Festigkeitsprüfmaschinen.
 

  • DMS-Eingang, 6-Draht-Anschluss
  • Eingang pt100 und Thermoelemente (J und K)
  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
  • Einstellbare Brückenspannung von 3 VDC bis 10 VDC
touchMATRIX® DMS-Anzeige für Kraftsensoren (Vollbrücke)

Der DM221 DMS Messverstärker dient dem Anschluss von einem DMS Sensor und der Wandlung in analoge Ausgangssignale.

 

  • 1 DMS-Eingang, 6-Draht Anschluss
  • 1 Analogausgang ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
  • 3 VDC und 10 VDC Brückenspannung pro Sensoranschluss
  • 1 … 10 mV Empfindlichkeit
Messverstärker DMS >>> Analog

Impulsverteiler für Inkrementalgeber ohne Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 4 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Impulsverteiler für Inkrementalgeber ohne Potentialtrennung, 4-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber ohne Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Impulsverteiler für Inkrementalgeber ohne Potentialtrennung, 8-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber ohne Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang. Ausgänge erweiterbar mit den Erweiterungsmodulen EV224 und EV228.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Erweiterbarer Impulsverteiler für Inkrementalgeber, 8-kanalig

Erweiterungsmodul für den Impulsverteiler GV228/EV ohne Potentialtrennung. Zur Erweiterung um vier weitere Ausgänge
 

  • 4 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
  • BUS-Schnittstelle zum schnellen und einfachen Verbinden der Module
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
Erweiterungsmodul für die GV-Serie ohne Potentialtrennung, 4-kanalig

Erweiterungsmodul für den Impulsverteiler GV228/EV ohne Potentialtrennung. Zur Erweiterung um acht weitere Ausgänge
 

  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
  • BUS-Schnittstelle zum schnellen und einfachen Verbinden der Module
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
Erweiterungsmodul für die GV-Serie ohne Potentialtrennung, 8-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang. 
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 2 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung, 2-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 4 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung, 4-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung, 8-kanalig

Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung zwischen Ein- und Ausgang. Ausgänge erweiterbar mit den Erweiterungsmodulen EV224 und EV228.
 

  • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
Erweiterbarer Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit Potentialtrennung, 8-kanalig

Erweiterungsmodul für die Impulsverteiler der GT-Serie mit Potentialtrennung. Zur Erweiterung um vier weitere Ausgänge
 

  • 4 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
  • BUS-Schnittstelle zum schnellen und einfachen Verbinden der Module
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
Erweiterungsmodul für die GV-Serie mit Potentialtrennung, 4-kanalig

Erweiterungsmodul für die Impulsverteiler der GT-Serie mit Potentialtrennung. Zur Erweiterung um acht weitere Ausgänge
 

  • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
  • BUS-Schnittstelle zum schnellen und einfachen Verbinden der Module
  • Eingangsfrequenz bis 500 kHz [HTL] bzw. 1 MHz [RS422 / TTL]
Erweiterungsmodul für die GV-Serie mit Potentialtrennung, 8-kanalig

Der Messumformer FP210 nimmt über seinen Eingang Frequenzen auf und wandelt diese in ein paralleles Binär-, Graycode- oder BCD-Format.

 

  • Frequenzeingänge A, B [HTL], A, /A, B, /B [RS422, HTL]
  • 3 Steuereingänge (Hold) für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
  • 25 Bit Parallel-Ausgang Push-Pull im Format BCD, Binär oder Gray-Code
Signalwandler Frequenz >>> Parallel

Der IP210 Signalwandler nimmt über seinen SSI-Eingang Signale auf und wandelt diese in ein paralleles Binär-, Graycode- oder BCD-Format.

 

  • SSI-Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 32 Bit
  • 3 Steuereingänge (Hold) für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
  • 25 Bit Parallel-Ausgang Push-Pull im Format BCD, Binär oder Gray-Code
Signalwandler SSI >>> Parallel

Der Signalwandler ZP210 wird zur Umwandlung von Impulsen in ein Paralleles-Signal (Binär-, Graycode- oder BCD-Format) verwendet. 

 

  • Impulseingänge A, B [HTL], A, /A, B, /B [RS422, HTL]
  • 3 Steuereingänge (Hold) für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • Eingangsfrequenz bis 1 MHz 
  • 25 Bit Parallel-Ausgang Push-Pull im Format BCD, Binär oder Gray-Code
Signalwandler Inkremental >>> Parallel

Messumformer mit Start-Stop-Eingang für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren und Parallel-Ausgang (Binär-, Graycode- oder BCD-Format)    

 

  • Start-Stop-Schnittstelle (Start_Stop, /Start_Stop); (Init_In, /Init_In); (Init_Out, /Init_Out)
  • 3 Steuereingänge (Hold) für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
  • 25 Bit Parallel-Ausgang Push-Pull im Format BCD, Binär oder Gray-Code
Signalwandler transsonar Start-Stop >>> Parallel

Vor-Ort-Anzeige mit IO-Link Device zur Darstellung von zwei Prozessdaten. Mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich. Beliebig kombinierbare, modulare Konfiguration mit Analogausgang, Schaltausgängen, Relais, Serielle Schnittstelle (Modbus) und 115 ... 230 VAC.
 

  • IO-Link-Device V1.1
  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
  • 2 universelle 16 Bit Analog-Eingänge für ±10 V / 0 … 10 V / 0/4 … 20 mA
  • Hochgenauer Referenzausgang 10 V für Potentiometer > 1 kOhm
touchMATRIX® IO-Link Anzeige

IO-Link-Device V1.1 Konfiguration der touchMATRIX® Anzeige.
Mit weiteren Optionen kombinierbar.

» Mehr Informationen» In den Warenkorb

Umfangreich programmierbares Anzeigegerät, ohne Ausgänge.

 

  • 2 separat skalierbare Analogeingänge, jeweils 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA
  • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 24 VDC

Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch mit serieller RS232 / RS485 Schnittstelle.


Prozessanzeige mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Darstellung von Klartext, Symbole und Einheiten möglich. Beliebig kombinierbare, modulare Konfiguration mit Analogausgang, Schaltausgängen, Relais, Serielle Schnittstelle (Modbus) und 115 ... 230 VAC.

 

  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
  • 2 universelle 16 Bit Analog-Eingänge für ±10 V / 0 … 10 V / 0/4 … 20 mA
  • Hochgenauer Referenzausgang 10 V für Potentiometer > 1 kOhm
touchMATRIX® Prozessanzeige mit zwei 16 Bit Analog-Eingängen, Touchscreen und Grafikdisplay

Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Prozessanzeigen mit diversen Optionen möglich.

 

  • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
  • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
    RS232-Schnittstelle
  • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
    RS485-Schnittstelle
  • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
  • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
  • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
  • Option IO: IO-Link Device V1.1
» Mehr Informationen» In den Warenkorb

HTL-Frequenzzähler, -Tachometer, -Drehzahlmessgerät mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Digitalanzeige für inkrementelle Encoder oder Sensorsignale.

 

  • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], auch 1-spurig möglich
  • HTL-Eingänge für Geber / Sensoren mit NPN / PNP oder NAMUR-Schaltcharakteristik
  • Eingangsfrequenz bis 250 kHz
  • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
touchMATRIX® Grafik-Anzeige (HTL)

Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Prozessanzeigen mit diversen Optionen möglich. 

 

  • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
  • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
    RS232-Schnittstelle
  • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
    RS485-Schnittstelle
  • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
  • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
  • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    "High-End" Variante mit 2 inkrementellen HTL / RS422 Gebereingängen, sowie einer Eingangsfrequenz bis zu 1 MHz und einer umschaltbaren Geberversorgung von 5 / 24 VDC. Alle anderen Funktionen wie DX350.

    touchMATRIX® Grafik-Anzeige (HTL / RS422)

    Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Prozessanzeigen mit diversen Optionen möglich. 

     

    • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 / 230 VAC
    • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS232-Schnittstelle
    • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS485-Schnittstelle
    • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
    • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
    • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    Die Multifunktionsanzeige MX350 arbeitet mit HTL-Signalen. Das Gerät ist in der Lage zwei Größen, wie z.B. Geschwindigkeit und Länge (Stückzahl) simultan zu messen und anzuzeigen.
     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], auch 1-spurig möglich
    • 8 Dekaden Doppelanzeige mit Einheiten
    • HTL-Eingänge für Geber / Sensoren mit NPN / PNP oder NAMUR-Schaltcharakteristik
    • Eingangsfrequenz bis 250 kHz
    • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
    touchMATRIX® Kombi-Anzeige

    Ausführung mit inkrementellen HTL / RS422 Gebereingang (invertiert), sowie einer Eingangsfrequenz bis zu 1 MHz und einer umschaltbaren Geberversorgung von 5 / 24 VDC. Alle anderen Funktionen wie MX350.

    touchMATRIX® Zähler mit Zweifach-Auswertung (HTL)

    Kombi-Positionsanzeige mit simultanem Messwertverfahren für Absolutposition und Geschwindigkeit. Beide Werte können parallel auf dem Display angeszeigt werden. Die Parameter sind frei wählbar.

     

    • SSI Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • SSI Taktfrequenz bis 1 MHz
    • Betriebsarten als Master oder Slave
    • Für Single- oder Multiturn-Encoder mit 10 … 32 Bit
    touchMATRIX® Kombi-Anzeige Absolutposition / Geschwindigkeit

    "High-End" Variante mit Drahtbruchüberwachung der SSI-Datenleitung (ausgenommen SSI-Clock). Umschaltbare Geberversorgung von 5 / 24 VDC. Nur als SSI-Master einsetzbar. Alle anderen Funktionen wie IX350.

    touchMATRIX® Kombi-Anzeige Absolutposition / Geschwindigkeit

    Präziser Vorwärts / Rückwärts Zähler mit umfangreich programmierbaren Betriebsarten sowie statischem Eingang. 

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], [TTL] als Option
    • Statischer Eingang für Set / Reset [HTL]
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang ±10 V oder 0/4 ... 20 mA

    Präziser Vorwärts / Rückwärts Zähler mit umfangreich programmierbaren Betriebsarten sowie statischem Eingang - und 2 Transistorausgängen.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], [TTL] als Option
    • Statischer Eingang für Set / Reset [HTL]
    • 2 Transistorausgänge

    Impulszähler (HTL) mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb). Digitalanzeige für inkrementelle Encoder oder Sensorsignale.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], auch 1-spurig möglich
    • HTL-Eingänge für Geber / Sensoren mit NPN / PNP oder NAMUR-Schaltcharakteristik
    • Eingangsfrequenz bis 250 kHz
    • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
    touchMATRIX® Grafik-Anzeige (HTL)

    Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Impulszähler mit diversen Optionen möglich. 

     

    • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
    • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS232-Schnittstelle
    • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS485-Schnittstelle
    • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
    • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
    • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    "High-End" Variante mit 2 inkrementellen HTL / RS422 Gebereingängen, sowie einer Eingangsfrequenz bis zu 1 MHz und einer umschaltbaren Geberversorgung von 5 / 24 VDC. Alle anderen Funktionen wie DX350.

    touchMATRIX® Grafik-Anzeige (HTL / RS422)

    Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Impulszähler mit diversen Optionen möglich. 

     

    • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
    • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS232-Schnittstelle
    • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS485-Schnittstelle
    • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
    • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
    • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    Kostengünstiger Gleichlaufregler. Getriebefaktor über Tastatur einstellbar.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • 4 Steuereingänge  für HTL / PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfeste [5 … 30 VDC]
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang (±10 V bzw. 0/4 … 20 mA)
    Regler für Gleichlauf / Synchronisierung

    Ausführung wie BY340, jedoch mit 4 Relais und frontseitigen Vorwahlschaltern zur Einstellung des Getriebefaktors.

     

    Gleichlaufsteuerung zur Synchronisierung von Antrieben

    Feldbus-Anzeigegerät für PROFIBUS-Prozesswerte.

     

    • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
    • Normiertes Schalttafelgehäuse
    • 6 Dekaden LED-Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe
    CAN-Bus- und PROFIBUS-Anzeige

    Feldbus-Anzeige für CAN-Bus Istwerte und beliebige Parameter.

     

    • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
    • Normiertes Schalttafelgehäuse
    • 6 Dekaden LED-Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe
    Feldbus-Anzeige für CAN-Bus (SDO und PDO)

    Fernvorgabe für PROFIBUS-Netzwerke zur Schalttafelmontage. Verfügbarkeit auf Anfrage.

     

    • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
    • Normiertes Schalttafelgehäuse
    • Einstellbereich 6 Dekaden oder 5 Dekaden mit Vorzeichen
    CAN-Bus- und PROFIBUS-Vorgabe

    Preset-Einheit zur Fernverstellung via CANopen-Schnittstelle.

     

    • Spannungsversorgung 10 ... 30 VDC
    • Normiertes Schalttafelgehäuse
    • Einstellbereich 6 Dekaden oder 5 Dekaden mit Vorzeichen
    Einfaches Vorgabegerät für CAN-Bus

    Kombination aus PROFIBUS Anzeige und Fernvorgabe in einem Gehäuse.

    PROFIBUS Anzeige / Fernverstellung als Kombination

    Kombination aus CAN-Bus Anzeige und Fernvorgabe in einem Gehäuse.

    CAN-Bus Anzeige & Fernverstellung als Kombination

    Dieser Simulator inkrementaler Gebersignale erzeugt auch abgezählte Impulsfolgen beliebiger Impulszahl. Verfügbarkeit auf Anfrage.

    Encoder-Simulator

    Der Analog zu Frequenz-Wandler eignet sich zum Einsatz als Frequenzgenerator. Die Regulierung der Eingangsspannung kann über ein Potentiometer, oder die Bediensoftware OS10.0 erfolgen.

     

    • Skalierbarer 14 Bit Analogeingang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • SSI-Ausgang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit
    U/F-Wandler Analog-Frequenz bzw. Analog-SSI

    Der Signalwandler kann analoge Messgrößen digitalisieren und über seine serielle Schnittstelle übertragen. Deshalb ist er unter anderem als Datenlogger einsetzbar.

     

    • Skalierbarer 14 Bit Analogeingang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • SSI-Ausgang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit
    U/F-Wandler Analog-Frequenz bzw. Analog-SSI

    Extrem schneller Universalwandler, der von analogen Eingangssignale in eine Frequenz oder Position umwandelt. Die Ausgabe erfolgt als Inkrementalsignal, als SSI-Absolutwert sowie im seriellen RS232-/RS485-Format.

     

    • Skalierbarer 14 Bit Analogeingang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • SSI-Ausgang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit
    U/F-Wandler Analog-Frequenz bzw. Analog-SSI

    Kostengünstiges, leistungsfähiges Gateway zur Anbindung von motrona-Geräten an einen PROFIBUS (DPV1).

    PROFIBUS-Gateway

    Einfaches, preisgünstiges Terminal zur Fernbedienung von motrona-Geräten mit serieller Schnittstelle.

    Mini-Bedienterminal

    Preisgünstiges Kompaktnetzteil zur Versorgung aller motrona-Geräte mit 24 VDC-Eingang.

    Netzteil 24 VDC

    2 potenzialfreie Standard-Wechsler-Relais

    Relais-Platine

    2 Sicherheits-Wechsler-Relais mit zwangsgeführten Kontakten.

    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    für Anzeigegeräten mit den Frontabmessungen 96 x 48 mm.

    Halterung

    für Anzeigegeräten mit den Frontabmessungen 96 x 96 mm.

    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    für 96 x 48 mm Anzeigegeräte (Ausnahme: Profibus Anzeige PB340).

    Tischgehäuse


    Zu allen gängigen Windows-Versionen kompatibler USB / RS232-Adapter sowie serielles RS232-Kabel. Ein Stecker Sub-D-9 und eine Buchse Sub-D-9,
    Länge 3 m.

    Anschluss-Set USB / RS232

    für den motrona-Wandler UZ210. Beidseitig USB-Stecker Typ A, Länge 2 m.

    USB-Kabel

    USB 2.0 Kabel, Typ A Stecker auf Mini B Stecker, Länge 1,8 m, Farbe schwarz.


    Für motrona-Fronteinbau-Geräte sind verschiedene Kunststoffabdeckungen oder aufsteckbare Plexiglastüren verfügbar.

    Klarsicht

    Skalierbare Kompakt-Digitalanzeige für analoge Messgrößen.

     

    • 14 Bit Analogeingang für 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA
    • Spannungsversorgung 24 VDC
    Prozessanzeige Analogeingang

    Universell skalierbare Prozessanzeige mit zwei 14 Bit Analogeingängen und umfangreich programmierbaren Funktionen wie Tara, Linearisierung etc. Geeignet zur Visualisierung von Messwerten, Summen, Differenzen und Verhältnissen.

     

    • 2 Analogeingänge
    • 2 Grenzwerte / Ausgangsrelais
    • Spannungsversorgung 24 VDC
    • Serielle RS232 / RS485 Schnittstelle (umschaltbar)
    Prozessanzeige, 2 Analogeingänge


    Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch zusätzlich ausgestattet mit einem skalierbaren Analogausgang proportional zum Messwert.

    » Mehr Informationen

    Identischer Funktionsumfang wie AX345, jedoch zusätzlich ausgestattet mit 2 Grenzwertvorgaben zur Ansteuerung von 2 Transistor-Schaltausgängen.

    » Mehr Informationen

    Das DP350 der touchMATRIX®-Serie eignet sich für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren. Durch seine Start-Stop-Schnittstelle eignet sich das Gerät zur transsonaren Wegmessung. Desweiteren besitzt das Gerät ein resistives Touchscreen mit mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb).

     

    • Start-Stop-Schnittstelle für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren
    • Einstellbare Frequenz der Init-Pulse von 62,5 Hz bis 5 kHz
    • 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
    touchMATRIX® Anzeige für transsonare Wegmessung

    Universal SSI-Anzeigegerät mit zahlreichen Funktionen und Einstellmöglichkeiten zur Auswertung von Single- oder Multiturn-Absolutwertgebern.

     

    • SSI Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • 3 Steuereingänge für PNP / NPN / Signale [10 ... 30 VDC]
    • SSI Frequenzbereich 100 Hz ... 1 MHz
    • 2 Transistorausgänge
    • 2 Grenzwerte

    Positionsanzeige mit resistivem Touchscreen und mehrfarbigem Grafikdisplay (rot, grün, gelb).

     

    • SSI Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • SSI Taktfrequenz bis 1 MHz
    • Betriebsarten als Master oder Slave
    • Für Single- oder Multiturn-Encoder mit 10 … 32 Bit
    touchMATRIX SSI-Absolutwert-Anzeige mit Touchscreen und Grafikdisplay

    Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Positionsanzeigen mit diversen Optionen möglich.

     

    • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
    • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS232-Schnittstelle
    • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS485-Schnittstelle
    • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
    • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
    • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    "High-End" Variante mit Drahtbruchüberwachung der SSI-Datenleitung (ausgenommen SSI-Clock). Umschaltbare Geberversorgung von 5 / 24 VDC. Nur als SSI-Master einsetzbar. Alle anderen Funktionen wie IX350.

    Individuelle Konfiguration der touchMATRIX® Positionsanzeigen mit diversen Optionen möglich.

     

    • Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
    • Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS232-Schnittstelle
    • Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge,
      RS485-Schnittstelle
    • Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
    • Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
    • Option RL: 2 Relais-Ausgänge
    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    Universelles SSI-Anzeigegerät mit 2 Relaisausgängen und serieller Schnittstelle. Geeignet für alle Absolutwertgeber und Messsysteme mit SSI-Format.

     

    • SSI Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • 3 Steuereingänge für PNP / NPN / Signale [10 ... 30 VDC]
    • 2 potenzialfreie Wechsler-Ausgangsrelais
    • Spannungsversorgung 24 VDC
    • Serielle RS232- / RS485-Schnittstelle (umschaltbar)
    SSI-Anzeige

    Universal SSI-Anzeigegerät mit zahlreichen Funktionen und Einstellmöglichkeiten zur Auswertung von Single- oder Multiturn-Absolutwertgebern.

     

    • SSI Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • 3 Steuereingänge für PNP / NPN / Signale [10 ... 30 VDC]
    • SSI Frequenzbereich 100 Hz ... 1 MHz
    • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 24 VDC
    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie IX345, zusätzlich mit skalierbarem 14 Bit Analogausgang.

    SSI-Anzeige

    Funktionsumfang wie IX345, zusätzlich mit serieller RS232- / RS485-Schnittstelle (umschaltbar).

    » Mehr Informationen

    Die 2-fach Positionsanzeige (inkremental sowie SSI, absolut) bietet eine Vielzahl an Sonderfunktionen, die bei Inkremental- oder SSI-Zählern einzigartig sind. Die Kombination zweier unterschiedlicher Messsysteme oder Sensoren ermöglicht z. B. die Auswertung von Differenzen oder Summen bzw. die Verknüpfung von Messwerten eines Inkrementalgebers mit den Messwerten eines SSI-Absolutwertgebers.

     

    • 2 Gebereingänge im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- [SSI, absolut]
      oder A, /A, B, /B [RS422, inkremental]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    • Spannungsversorgung 24 VAC und 17 ... 40 VDC
    Zweifach SSI-Anzeige mit 8 Dekaden

    Funktionsumfang wie ID330, jedoch mit 6-stelligem, 15 mm hohem LED-Display.

    Zweifach SSI-Anzeige mit 6 Dekaden

    Funktionsumfang wie ID330, jedoch mit skalierbarem 14 Bit Analogausgang.

    Funktionsumfang wie IA330, jedoch mit 6-stelligem und 15 mm hohem Display.

    Funktionsumfang wie ID330, jedoch mit 4 Relais und Bauform mit den Frontmaßen 96 x 96 x 140 mm.

    Zweifach SSI-Anzeige mit Vorwahlschalter

    Funktionsumfang wie ID630, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    Funktionsumfang wie ID630, jedoch mit 4 zusätzlichen Vorwahlschaltern auf der Frontseite.


    Funktionsumfang wie ID630, jedoch mit 6-stelligem, 15 mm hohem LED-Display.

    Zweifach SSI-Anzeige

    Funktionsumfang wiie ID640, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    Funktionsumfang wie ID640, jedoch zusätzlich mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Funktionsumfang wie ID630, jedoch zusätzlich mit skalierbarem 14 Bit Analogausgang.

    Zweifach SSI-Anzeige

    Funktionsumfang wie IA630, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    Funktionsumfang wie IA630, jedoch zusätzlich mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Funktionsumfang wie IA630, jedoch mit 6-stelligem und 15 mm hohem Display.

    Zweifach SSI-Anzeige 6-stellig

    Funktionsumfang wie IA640, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    Funktionsumfang wie IA640, jedoch zusätzlich mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Universell programmierbarer Inkremental-Anzeigezähler im Miniatur-Gehäuse.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL]
    • Statischer Eingang für Set / Reset [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 20 kHz
    Elektronischer Zähler

    Up / Down Impulszähler mit 2 Relais und serieller RS232- / RS485-Schnittstelle. 

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], [TTL] als Option
    • Statischer Eingang für Set / Reset [HTL]
    • 2 Relaisausgänge
    • Spannungsversorgung 24 VDC
    • Serielle RS232- / RS485-Schnittstelle (umschaltbar)
    Impulszähler

    Präziser Vorwärts / Rückwärts Zähler mit umfangreich programmierbaren Betriebsarten sowie statischem Eingang. Basisversion ohne Ausgänge.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], [TTL] als Option
    • Statischer Eingang für Set / Reset [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 100 kHz
    • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 24 VDC
    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie DX345, jedoch mit RS232- / RS485-Schnittstelle für PC- oder Printermode.

    » Mehr Informationen

    Schneller Universalzähler bis 1 MHz mit Analogausgang und 8-stelligem Display.

     

    • 2 skalierbare Eingänge im Format A, /A, B, /B
      [HTL / TTL / RS422, 1-spurig, 2-spurig, symmetrisch oder asymmetrisch]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang ±10 V oder 0/4 … 20 mA
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    Zweifach-/Differenzzähler mit 8 Dekaden

    Funktionsumfang wie ZA330, jedoch ohne Analogausgang.

    Funktionsumfang wie ZA330, jedoch mit 6-stelligem, 15 mm hohem LED-Display.

    Differenzzähler mit 6 Dekaden

    Funktionsumfang wie ZD330, jedoch mit 6-stelligem 15 mm Display.


    Die Universalzähler der ZD/ZA/ZR 630-640 Serie sind standardmäßig mit Ausgangsrelais ausgestattet, Abmessung 96 x 96 x 140 mm.
    Der Funktionsumfang entspricht ansonsten dem der ZD/ZA/ZR 330-340 Baureihe.

     

    • 2 skalierbare Eingänge im Format A, /A, B, /B [HTL / TTL / RS422,
      1-spurig, 2-spurig, symmetrisch oder asymmetrisch]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    • 4 Ausgangsrelais mit potentialfreiem Wechslerkontakt
    Elektronische Zähler mit Vorwahlschalter

    Funktionsumfang wie ZD630, mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZD630, mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZD630, jedoch mit 6-stelliger Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZD640, mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZD640, mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Funktionsumfang wie ZD630 mit skalierbarem Analogausgang.

    Impulszähler

    Funktionsumfang wie ZA630, jedoch mit 6-stelliger Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZA632, jedoch mit 6-stelliger Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie ZA634, jedoch mit 6-stelliger Anzeige mit 15 mm Ziffernhöhe.


    Kompakte Frequenzanzeige / Zähler mit vielen programmierbaren Betriebsarten.

     

    • Einspuriger Impulseingang [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 20 kHz
    • Spannungsversorgung 24 VDC
    Mini-Tachometer

    Tachometer / Frequenzzähler mit 6-stelligem, 15 mm hohem LED-Display, zwei unabhängigen Impulseingängen und Analogausgang.

     

    • Skalierbare Eingänge im Format A, /A, B, /B
      [HTL / TTL / RS422, 1-spurig, 2-spurig, symmetrisch oder asymmetrisch]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang ±10 V oder 0/4 … 20 mA
    Frequenzzähler für Drehzahlverhältnis

    Funktionsumfang wie SA340, jedoch ohne Analogausgang.

    Funktionsumfang wie SA340, jedoch mit 4 Relais und Bauform mit den Frontmaßen 96 x 96 x 140 mm.

    Tachometer für Drehzahldifferenz

    Funktionsumfang wie SA640, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie SA640, jedoch zusätzlich mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Funktionsumfang wie SD340, jedoch mit 4 Relais und frontseitigen Abmessungen von 96 x 96 x 140 mm.

    Tachometer für Drehzahldifferenz

    Funktionsumfang wie SD640, jedoch zusätzlich mit 2 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.

    » Mehr Informationen

    Funktionsumfang wie SD640, jedoch zusätzlich mit 4 frontseitigen Vorwahlen für die Schaltfunktion.


    Sichere Drehzahlwächter für Inkrementalgeber / Sensoren zur Überwachung von Rampen, Unterdrehzahl, Überdrehzahl, Stillstand und Drehrichtung, mit Leitungsbruchüberwachung der Sensorsignale. Bis zu SIL3/PLe mit einem gleichermaßen zertifizierten Sensor.

     

    • Sicherheitsfunktionen äquivalent zu EN 61800-5-2
      (SS1, SS2, SOS, SLS, SDl, SSM, SLI, SBC, STO, SMS)
    • Inkrementalgebereingang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z
      [HTL differenziell, RS422]
    • 8 Steuereingänge [HTL / PNP]
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • 2 gleichschaltende Relaisausgänge 5... 250 VAC / VDC (NO)
    • 4 x 2 Steuerausgänge mit Push-Pull Charakteristik, kurzschlussfest, [HTL],
      antivalent oder äquivalent redundant bzw. einfach genutzt
    • Sicher ausgeführter 14 Bit Analogausgang für 4 ... 20 mA (skalierbar)
    Sicherer Drehzahlwächter für Inkrementalgeber / Sensoren

    Ausführung wie DS260, jedoch bis zu SIL3/PLe mit zwei unabhängigen, nicht zertifizierten Sensoren und mit 2 Inkrementalgebereingängen.

    Sicherer Drehzahlwächter für Inkrementalgeber / Sensoren

    Das Anzeigegerät BG200 wird für die motrona Sicherheitsgeräte der DS-Serie eingesetzt. Es verfügt über eine Vielzahl von Visualisierungsfunktionen und ist dank seiner intuitiven Bedienung schnell, einfach und flexibel einsetzbar.

    Das BG200 bietet folgende Features am Sicherheitsgerät:
     

    • Zweikanalige Frequenzanzeige
    • Individuell skalierbar für z. B. Geschwindigkeiten, Produktionsraten, etc.
    • Darstellung von Betriebsart und Fehlermode
    Aufsteckbares Anzeige- und Bedienmodul

    Die sicheren Drehzahlwächter für SinCos-Sensoren sind bestens geeignet zur Überwachung von Drehrichtung, Stillstand, Unter- und Überdrehzahl.

     

    • Sicherheitsfunktionen äquivalent zu EN 61800-5-2
      (SS1, SS2, SOS, SLS, SDl, SSM, SLI, SBC, STO, SMS)
    • 1 Gebereingang im Format SIN+, SIN-, COS+, COS- [1 Vss]
    • 2 Steuereingänge [HTL / PNP]
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • Zwangsgeführtes redundantes Ausgangsrelais (NO)
    • 4 Steuerausgänge mit Push-Pull Charakteristik, kurzschlussfest, [HTL],
      jeweils invers und redundant
    • Sicher ausgeführter 14 Bit Analogausgang für 4 ... 20 mA (skalierbar)
    Sicherer Drehzahlwächter mit SinCos-Gebereingang, Signalverteiler

    Ausführung wie DS240, jedoch mit anderer Eingangskonfiguration. 

     

    • Sicherheitsfunktionen äquivalent zu EN 61800-5-2
      (SS1, SS2, SOS, SLS, SDl, SSM, SLI, SBC, STO, SMS)
    • 2 Gebereingänge im Format SIN+, SIN-, COS+, COS- [1 Vss]
    • 2 Impulseingänge im Format A, /A, B, /B [RS422]
    • 2 Impuls- bzw. Steuereingänge im Format A, B, 90° [HTL / PNP]
      (für Drehgeber, Näherungsschalter oder Steuerbefehle)
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • Zwangsgeführtes redundantes Ausgangsrelais (NO)
    • 4 Steuerausgänge mit Push-Pull Charakteristik, kurzschlussfest, [HTL],
      jeweils invers und redundant
    • Sicher ausgeführter 14 Bit Analogausgang für 4 ... 20 mA (skalierbar)
    Sichere Drehzahlwächter mit Multifunktionseingänge für HTL-, RS422-, SinCos-Sensoren und Signalverteiler

    Das Anzeige- und Bediengerät BG230 wird für die motrona Sicherheitsgeräte der DS230 - DS246 Serie eingesetzt. Es verfügt über eine Vielzahl von Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten und ist dank seiner intuitiven Bedienung schnell, einfach und flexibel einsetzbar. Einfaches "Copy & Paste" von Systemparametern ermöglicht das schnelle Übertragen auf weitere Geräte mit gleicher oder ähnlicher Konfiguration.

     

    Das BG230 bietet folgende Features am Sicherheitsgerät:

     

    • Zweikanalige Frequenzanzeige
    • Individuell skalierbar für z. B. Geschwindigkeiten, Produktionsraten, etc.
    • Bearbeiten und Speichern der BG230-Skalierung sowie
      der Sicherheitsgeräte-Parameter
    • Übertragen der Parameter auf weitere Drehzahlwächter der DS-Serie
    • Visuelle Fehlermeldung
    Aufsteckbares Anzeige- und Programmiermodul

    Kompakter Wächter zur Überwachung von Drehzahl, Drehrichtung und Stillstand.

     

    • Spannungsversorgung 115 / 230 VAC und 18 ... 30 VDC
    • Eingangsfrequenz bis 200 kHz
    • 4 potentialfreie Transistor-Augänge für Grenzdrehzahl, Linkslauf, Rechtslauf und Stillstand

    Im Rahmen unsereres LAGERABVERKAUFS bieten wir diesen zuverlässigen und erprobten Drehzahlwächter zum Sonderpreis von € 99,00 netto ab Werk an (UVP € 224,00). Nur solange der Vorrat reicht.

    Wächter für Drehzahl, Drehrichtung und Stillstand

    Elektronischer Wächter zur Überwachung von Links- / Rechtslauf und Maschinenstillstand. Mit universellen Impulseingängen für alle gängigen Inkrementalgeber und Sensoren.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422],
      auch 1-spurig möglich
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • 2 Ausgangsrelais mit potentialfreiem Wechslerkontakt und
      2 Transistorausgänge mit High-Side-Driver, kurzschlussfest, [7 ... 30 VDC]
    Wächter für Drehrichtung und Stillstand

    Kompaktes Einbaugerät zur Überwachung von Überdrehzahl, Unterdrehzahl, Stillstand und Drehrichtung mit universellen Eingängen für Inkrementalgeber, Näherungsschalter, Lichtschranken oder Sensoren.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422],
      auch 1-spurig möglich
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 3 potenzialfreie Wechsler-Ausgangsrelais
    • 14 Bit Analogausgang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    Drehzahlwächter mit 3 Ausgangsrelais und Analogausgang

     

    Drehzahlüberwachung wie DZ260, jedoch mit 3 schnellen Transistor-Schaltausgängen anstatt Relais.

    Drehzahlwächter mit 3 Transistorausgängen und Analogausgang

     

    Drehzahlüberwachung wie DZ260, jedoch ohne Analogausgang.

    Drehzahlwächter mit 3 Ausgangsrelais

    Drehzahlüberwachung wie DZ260, jedoch mit 3 schnellen Transistor-Schaltausgängen, ohne Analogausgang.

    Drehzahlwächter mit 3 Transistor-Ausgängen

    Überwachungsgerät mit Positionsanzeige. Geeignet zur Überwachung von Schieflauf, Wellenbruch, Torsion und Schlupf.

     

    • 2 skalierbare Inkrementaleingänge im Format A, /A, B, /B [HTL / TTL / RS422, 1-spurig, 2-spurig, symmetrisch oder asymmentrisch]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    • 4 potenzialfreie Wechsler-Ausgangsrelais
    Wächter für Schlupf, Schieflauf, Wellenbruch

    Wächter zur logischen und plausiblen Überwachung von Motorumdrehungen und den zugehörigen, antriebsseitigen Maschinenbewegungen, wie Drehzahl, Stillstand, Drehrichtung, Position, Schieflauf, Torsion, Wellenbruch, Schlupf, unerlaubte Bewegungsabläufe usw.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • 4 Steuereingänge für PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • 6 Logikeingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • 4 schnelle Transistorausgänge , Push-Pull, kurzschlussfest, [5 ... 30 VDC]
    • 4 zwangsgeführte Ausgangsrelais mit potenzialfreiem Wechselkontakt
    Motion-Monitor zur sicheren und redundanten Überwachung von zwei Antriebssträngen

    Wandler für Inkrementalgeber mit dem Schwerpunkt auf Frequenz- oder Geschwindigkeitsaufgaben. Funktionen wie Verknüpfungen (z. B. A+B), Skalierung, Filter, Anlaufüberbrückung ... etc.

     

    • Impulseingänge A, B [HTL], A, /A, B, /B [RS422, HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz [RS422], 200 kHz [HTL]
    • Analogausgang ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
    • USB-Schnittstelle und RS232/RS485-Schnittstelle zum Konfigurieren und seriellen Auslesen
    Signalwandler Frequenz  >>> Analog / Seriell RS232/RS485

    Vielseitiger f/U- bzw. f/I-Wandler mit 2 Frequenzeingängen und RS232-Interface.

     

    • Impulseingänge im Format A, B, 2 x 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [TTL / RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz [RS422] bzw. 200 kHz [HTL]
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    Frequenz-Analog-Seriell-Wandler

    Signalwandler mit SSI-Schnittstelle zur Verarbeitung von absoluten Postionswerten in Strom- und Spannungswerte. Funktionen wie Drahtbruchüberwachung, Bitausblendung, Rundlauffunktion, Skalierung, etc.

     

    • SSI-Eingang DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- [RS422], 32 Bit
    • SSI Taktfrequenz bis 1 MHz
    • Analogausgang ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
    • USB-Schnittstelle und RS232/RS485-Schnittstelle zum Konfigurieren und seriellen Auslesen
    Signalwandler SSI >>> Analog / Seriell RS232/RS485

    Geeignet zum Anschluss von Sensoren und Absolutwertgebern mit SSI-Schnittstelle 6 ... 25 Bit, Binär- oder Gray-Code. Wahlweise SSI-Master- oder Slave-Betrieb sowie programmierbare Rundlauf-Funktionen, Bitausblendung und viele mehr.

     

    • SSI-Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit
    • Taktfrequenz 100 Hz … 1 MHz
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA
    Wandler SSI-Analog-RS232

    Extrem leistungsstarker Signalkonverter zur Umwandlung von SSI-Absolutwerten und seriellen Daten in ein paralleles Binär-, Graycode- oder BCD-Format.

     

    • SSI-Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- bis zu 25 Bit
    • Taktfrequenz bis 1 MHz
    • Steuereingang (Hold) für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • 25 Bit Parallel-Ausgang Push-Pull im Format BCD, Binär oder Gray-Code
    Wandler SSI-Parallel-Seriell

    Der Signalkonverter PR210 wandelt die Daten einer Parallel-Schnittstelle (BCD, Binär oder Graycode) in ein serielles RS232- bzw. RS485-Format um.

     

    • 20 Bit Parallel-Eingang im Format BCD, Binär oder Gray-Code
    • Eingangsfrequenzen: Fast-Encoder 5 kHz,
      Auto-Senden / Data-Logging 0,5 kHz
    • 4 Statusausgänge, Push-Pull, kurzschlussfest [5 ... 30 VDC]
    Signalwandler Parallel BCD Binaer - Seriell RS232

    Signalwandler für die Betriebsarten als Impulszähler und Positionswandler.
    Funktionen wie Verknüpfungen (z. B. A+B), Skalierung, Filter, Anlaufüberbrückung ... etc.

     

    • Impulseingänge A, B [HTL], A, /A, B, /B [RS422, HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz [RS422], 200 kHz [HTL]
    • Analogausgang ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
    • USB-Schnittstelle und RS232/RS485-Schnittstelle zum Konfigurieren und seriellen Auslesen
    Signalwandler Inkremental >>> Analog / Seriell RS232/RS485

    Das PV210 erweitert unser Produktsegment der transsonaren Signale um einen Wandler, der Start-Stop-Signale in analoge oder serielle Signale überträgt.
     

    • Start-Stop-Schnittstelle für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren
    • Einstellbare Frequenz der Init-Pulse von 62,5 Hz bis 5 kHz
    • Analogausgang ±10 V, 0/4 ... 20 mA, 16 Bit
    • USB-Schnittstelle und RS232/RS485-Schnittstelle zum Konfigurieren und seriellen Auslesen
    Signalwandler transsonar >>> Analog / Seriell RS232/RS485

    Besonders geeignet zur analogen oder seriellen Ausgabe inkrementell erfasster Positionen und Messgrößen. Bildet auch Summe A + B und Differenz A - B.

     

    • Impulseingänge im Format A, B, 2 x 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz [RS422] bzw. 200 kHz [HTL]
    • Skalierbarer 14 Bit Analogausgang für ±10 V oder 0/4 ... 20 mA

     

    Wandler Inkremental-Analog-Seriell RS232/RS485

    Lichtwellenleiter-Sendemodul zur Übertragung inkrementeller Geber- und Sensorsignale mit einer Übertragungsdistanz bis zu 3000 m bei einer optischen Wellenlänge von 1300 nm. Konvertiert das Gebersignal in ein optisches Signal.

     

    • 4 unabhängige Eingangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
      oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422], auch 1-spurig möglich
    • 4 Ausgangskanäle im Format A, B, C, D [HTL]
      oder A, /A, B, /B, C, /C, D, /D [RS422]
    • Maximale Eingangsfrequenz 1 MHz
    Lichtwellenleiter-Modul zur Übertragung inkrementeller Geber- und Sensorsignalen

    Empfangsmodul für die vom Sendemodul LW213 übertragenen Signaldaten. Konvertiert die optischen Signale wieder in das inkrementelle Format zurück. Ausführung wie LW213.

    Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

    Lichtwellenleiter-Sendemodul zur Übertragung inkrementeller Geber- und Sensorsignalen mit einer Übertragungsdistanz bis zu 2000 m bei einer optischen Wellenlänge von 850 nm. Ansonsten Ausführung wie LW213.

    Lichtwellenleiter-Sendemodul für RS422 / HTL Signale (bis 2000 m)

    Empfangsmodul für die vom Sendemodul LW215 übertragenen Signaldaten. Konvertiert die optischen Signale wieder in das inkrementelle Format zurück. Ausführung wie LW215.

    Lichtwellen-Empfänger mit Inkremental-Ausgang

    Lichtwellen-Übertragungsmodul (Sender) für SSI-Drehimpulsgeber und Absolut-Messsysteme. Dient zur Umwandlung in optische Signale und zuverlässigen Übertragung bis zu 2000 Meter, auch durch explosionsgefährdete Bereiche. Resistent gegen extrem starke elektromagnetische Felder.

     

    • 1 SSI-Eingangs-/Ausgangskanal [RS422]
      im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK-
    • 1 Error-Eingang (LW217) bzw. 1 Open-Drain-Ausgang (LW218)
    • Maximale Eingangsfrequenz 1MHz
    Lichtwellenleiter-Modul zur Übertragung von SSI-Geber- und Sensorsignalen

    Lichtwellenleiter-Empfangsmodul für die vom Sendemodul LW217 übertragenen Signaldaten. Konvertiert die optischen Signale wieder in das SSI-Format zurück. Ausführung wie LW217.

    Lichtwellenleiter-Empfangsmodul für SSI-Signale

    Universelles Interface zum Einsatz mit Inkremental-Mess-Systemen.
     

    • Impulseingang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL] oder A, B, Z [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL] oder A, B, Z [HTL]
    Pegelumsetzer, Richtungsdecoder und programmierbarer Pulsteiler

    Universeller Inkremental-Signalwandler und Richtungsdecoder (HTL, TTL, RS422) mit Potenzialtrennung zwischen Eingang und Ausgang.

     

    • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 500 kHz
    • 1 Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL]
    • Spannungsversorgung 5 ... 30 VDC

     

    Universal Pegelumsetzer und Richtungsdecoder

    Pegelumsetzer und Richtungsdecoder ohne Potenzialtrennung. Konvertiert inkrementelle 10 ... 30 V HTL-Pegel (A, B, Z) in das entsprechende TTL / RS422-Format einschließlich der invertierten Signale (/A, /B, /Z).

     

    • Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] (10 ... 30 V)
    • Eingangsfrequenz max. 200 kHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422 / TTL]
    • Spannungsversorgung 5 VDC
    Pegelumsetzer HTL >>> TTL-RS422

    Identisch mit PU202, jedoch konvertiert TTL / RS422-Signale (A, /A, B, /B, Z, / Z ) in ein HTL-Format mit einem Ausgangspegel von 10 ... 30 V.

    Pegelumsetzer TTL / RS422 >>> HTL

    Universell einsetzbares Encoder-Interface zur Pegelumsetzung, Verteilung und kontaktlosen Umschaltung von inkrementellen Gebersignalen.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, Z [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [TTL / RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 250 kHz bei asymmetrischen und bis 1 MHz bei symmentrischen Signalen
    • 2 Impulsausgänge im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [TTL / RS422], für jeden Ausgang separat einstellbar
    Signalwandler und Pegelumsteller für Drehgeber

    Pegelumsetzer und Richtungsdecoder für inkrementale Signale A, B, Z nach beiden Richtungen. Inklusive programmierbarem Impulsteiler. Ein-/Ausgang ohne Potenzialtrennung.

     

    • Impulseingang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422] oder A, B, Z [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422] oder A, B, 90° [HTL]
    Pegelwandler mit Frequenzteiler / Impulsteiler

    Signalwandler und Signalverteiler für Encoder oder Messsysteme mit Sinus-Cosinus-Signalen. Der SV210 besitzt 2 SinCos-Ausgängen sowie 2 Inkremental-Ausgängen (HTL, TTL / RS422).

     

    • 1 Gebereingang im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
    • Maximale Sinus-Eingangsfrequenz 500 kHz mit Wandelzeit von max. 200 ns
    • 2 Signalausgänge im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
    • 2 Impulsausgänge im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, TTL, HTL]
    Sinus-Cosinus-Verteiler

     

    Impulsverteiler mit Pegelumsetzer und Umschaltung.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [TTL / RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 250 kHz bei asymmetrischen und bis 1 MHz bei symmentrischen Signalen
    • 2 Impulsausgänge im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [TTL / RS422], für jeden Ausgang separat einstellbar
    Signalwandler und Pegelumsteller für Drehgeber

     

    Einfacher Impulsverteiler für inkrementelle Encoder-Signale.

     

    • 1 Impulseingang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z
    • Grenzfrequenz 750 kHz [TTL / RS422] oder 300 kHz [HTL]
    • 2 Impulsausgänge im Format A, /A, B, /B, Z, /Z mit individuell einstellbaren Ausgangspegeln [HTL, RS422]
    Geber-Verteiler

     

    Impulsverteiler für Inkrementalgeber mit einfacher Potenzialtrennung
    zwischen Ein- und Ausgang. Kurzschlussfeste Hilfsspannung für die
    Geberversorgung sowie erweiterter Temperaturbereich -20°C ... +60°C.

     

    • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 200 kHz [HTL] bzw. 500 kHz [RS422 / TTL]
    • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
    Impulsverteiler 8fach und 4fach

    Preisgünstiger Verteiler für inkrementelle Signale mit einfacher
    Potenzialtrennung zwischen Ein- und Ausgang.

     

    • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 200 kHz [HTL] bzw. 500 kHz [RS422 / TTL]
    • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
    Impulsverteiler 8fach und 4fach

     

    Signalverteiler der Oberklasse mit vollständiger Potenzialtrennung sämtlicher Kanäle und der Stromversorgung. Kurzschlussfeste Hilfsspannung für die Geberversorgung sowie erweiterter Temperaturbereich -20°C ... +60°C.

     

    • 1 Impulseingang im Format A, B, Z [HTL] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 200 kHz [HTL] bzw. 500 kHz [RS422 / TTL]
    • 8 Gegentakt-Ausgangsstufen, Formate entsprechend denen der Eingangssignale, jedoch mit individueller Zuordnung des Ausgangspegels für jeden Ausgang
    Impulsverteiler 8- und 4-fach

     

    Geberumschalter zur kontaktlosen und prellfreien Umschaltung von zwei
    SSI Sensoren auf einen SSI-Master. Durch weitere Geräte kaskadierbar.

     

    • 2 SSI-Eingang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- [RS422]
    • Grenzfrequenz 100 kHz ... 1 MHz
    • 1 SSI-Ausgang im Format DATA+, DATA-, CLOCK+, CLOCK- [RS422]
    Umschalter für SSI-Encoder

    Geber-Switch mit 20 Gebereingängen, 2 Geberausgängen und 2 x 6 Steuereingängen. Je nach Konfiguration der Steuereingänge schaltet das Geräte das am Eingang anliegende Signal (IN1 - 20) auf den jeweiligen Ausgang (OUT1 - 2) durch. 

     

    • Impulseingänge im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • 2 Geberausgänge für TTL / RS422
    Geber-Switch

    Universelles Interface zum Einsatz mit Inkremental-Mess-Systemen.
     

    • Impulseingang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL] oder A, B, Z [HTL]
    • Eingangsfrequenz bis 1 MHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL] oder A, B, Z [HTL]
    Pegelumsetzer, Richtungsdecoder und programmierbarer Pulsteiler

    Universeller Impuls- und Frequenzmultiplizierer für Inkrementalsignale von Drehimpulsgebern und sonstigen Messsystemen. Impulstreue Multiplikation über proportionalen oder reziproken Faktor, dadurch besonders für Positionieraufgaben geeignet.

     

    • Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangs- sowie Ausgangsfrequenz bis 1 MHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z, Push-Pull, [5 … 30 VDC]
    Frequenz-/Impuls-Multiplizierer

    Impulstreuer und frequenztreuer Frequenzmultiplizierer.

     

    • Impulseingang im Format A, B, Z [HTL single ended, TTL single ended] oder
      A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, HTL Differential]
    • 4 Steuereingänge für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangs- sowie Ausgangsfrequenz bis 1 MHz
    • 3 Inkrementalausgänge im Format A, /A, B, /B, Z, /Z, Push-Pull, [8 … 29 VDC]
    Frequenzmultiplizierer / Frequenzteiler

    Signalverteiler und Impulssplitter für Sinus-Cosinus Encoder oder Messsysteme. Mit 2 SinCos-Ausgängen sowie 2 Inkremental-Ausgängen (HTL, TTL / RS422).

     

    • 1 Gebereingang im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
    • Maximale Sinus-Eingangsfrequenz 500 kHz mit Wandelzeit von max. 200 ns
    • 2 Signalausgänge im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
    • 2 Impulsausgänge im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422, TTL, HTL]

     

    Sinus-Cosinus-Verteiler

    Signalverteiler für SinCos-Encoder. Verteilt die Eingangssignale eines Sinus-Cosinus Gebers oder Messsystems auf vier homogene Ausgangskanäle. Ansonsten Ausführung wie SV210.

     

    SinCos-Verteiler

    Geeignet zur Umsetzung sinusförmiger Drehgebersignale in inkrementelle Ausgangsimpulse. Umfangreiche Features, z. B. einstellbarer Multiplikator, Interpolationsfaktor, Teiler und Glitch-Filter verfügbar.

     

    • Gebereingang im Format SIN+, SIN-, COS+, COS-, REF+, REF- [1 Vss]
    • Steuereingang „Error Release“ für PNP Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 400 kHz
    • Impulsausgang im Format A, /A, B, /B, Z, /Z [RS422]
    • Impulsausgang im Format A, B, 90° [HTL]
    Interpolator für Sinus-Cosinus-Geber

    Zusammen mit der Firmware BY701 kann der Motion-Controller MC700 hervorragende Gleichlauf-Funktionen für 1 bis 4 Achsen realisieren. Die Firmware bietet alle denkbaren Möglichkeiten zur Synchronisierung von Antrieben, einschließlich der Beeinflussung von Phasenlage und Relativposition zwischen den Antrieben und zahlreichen Index- und Druckmarken-Funktionen.

    Motion-Controller für Gleichlauf

    Mit der Applikations-Firmware FS701 erlaubt die universelle MC700 Hardware eine hochpräzise Bearbeitung bei Maschinenanwendungen wie „Fliegenden Sägen“, „Fliegenden Scheren“ sowie ähnlichen Applikationen.

    Regler / Controller für die Fliegende Bearbeitung

    Mit dieser Applikations-Firmware können mit dem Regler MC800 auf einfachste Weise hervorragende Lösungen für die fliegende Bearbeitung realisiert werden (Sägen, Schneiden, Stanzen, Bohren usw.).

     

    Im Vergleich zur FS701 Firmware wird mit FS801 auf MC800 Plattform eine wesentlich höhere Dynamik erreicht. Zudem ist eine Adaptierung an verschiedenste Sensor-Systeme und Feldbus-Architekturen möglich.

     

    Motion-Controller für fliegende Material-Bearbeitung

    Kompakte und kostengünstige Steuerung für die Fliegende Materialbearbeitung.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • 4 Steuereingänge für HTL / PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
    • 4 schnelle, kurzschlussfeste PNP-Schaltausgänge [5 … 30 VDC]
    • 1 skalierbarer 14 Bit Analogausgang (±10 V bzw. 0 … 20 mA)
    Regler / Controller für Fliegende Sägen FS340

    Ausführung wie FS340, jedoch mit frontseitiger Schnittlängen-Vorgabe und 4 Ausgangsrelais.

    Regler / Controller für Fliegende Sägen FS641

    Mit der Firmware CT803 eignet sich der Universal Motion-Controller MC800, mit integriertem Tandem Drive Controller und flexiblen Adaptionsmöglichkeit an verschiedenste Sensor-Systeme und Feldbus-Architektur, hervorragend für rotative Arbeitsprozesse.

    Motion-Controller für Rotations-Querschneider mit Tandem Funktion

    Bei Rotations-Querschneidern und anderen rotativen Anwendungen kann die Firmware CT703 zusammen mit dem MC700 Regler durch eine hohe Dynamik, präzise Schnitte und kurze Regeltakte punkten. Typische Applikationen sind intermittierende Arbeitsgänge, wie Schneiden, Stanzen, Drucken, Siegeln, Aufspenden, Etikettieren u.v.m.

    Motion-Controller für Rotations-Querschneider

    Einfache Steuerung für rotierende Druck-, Stanz- und Siegelwalzen. Kurzer Lageregeltakt und präzise Schnitte, auch während Geschwindigkeitsänderungen.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • 4 Steuereingänge für HTL / PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
    • 4 schnelle, kurzschlussfeste PNP-Schaltausgänge [5 … 30 VDC]
    • 1 skalierbarer 14 Bit Analogausgang (±10 V bzw. 0 … 20 mA)
    Regler für Rotations-Querschneider CT340

    Ausführung wie CT340, jedoch zusätzlich mit 4 Ausgangsrelais und direkter frontseitiger Schnittlängen-Vorgabe mittels BCD-Schalter.

    Regler für Rotations-Querschneider CT641

    Die Firmware CT701 sorgt in Kombination mit dem Regler MC700 für ein Höchstmaß an Bearbeitungs-Performance bei sogenannten Guillotinescheren oder Exzenterscheren in Querteilanlagen realisiert werden.

    Motion-Controller für Rotations-Querschneider

    Schnittstelle für motrona Motion Controller MC700 / MC720.

    » Mehr Informationen» In den Warenkorb

    Schnittstellenmodul für motrona Motion Controller MC800.

    CANopen Interface Module

    Schnittstellenmodul für motrona Motion Controller MC800.

    PROFIBUS Interface Module

    Schnittstellenmodul für motrona Motion Controller MC800.

    PROFINET Interface Module

    Die mit hochdynamischen Bewegungsprofilen überaus präzise arbeitende Kombination aus Firmware TB701 und MC700 Regler ist optimal auf die Regelung sogenannter Schlauchbeutelmaschinen (“Pillow Packs”) abgestimmt.

    Motion-Controller für Schlauchbeutelmaschinen

    Die Firmware WR701 ist geeignet, zusammen mit einem motrona Controller MC700 alle hier gezeigten Kombinationen von Antrieben mit Aufwickler, Abwickler, Linienantrieb, Bahnspannungsregelung und Querverlegung zu realisieren.

    Controller für Wickler und Bahnspannung

    Für zahlreiche Anwendungen aus den Bereichen Drucken, Stanzen und Etikettieren hat motrona entsprechende Firmware entwickelt, die in Kombination mit der MC700 Hardware eingesetzt werden kann. Somit sind wir in der Lage, für eine Vielzahl von Maschinenanwendungen fertige und erprobte Lösungen anzubieten.

    Bitte fragen Sie unverbindlich an - unsere Ingenieure beraten Sie gerne.
     

    Regler und Controller für Druckmaschinen

    1 Achs Positioniersteuerung mit extrem kurzem Lageregeltakt, Analogausgang sowie 4 Transistorausgängen. Sehr gut geeignet für kleinere Maschinenanlagen.

     

    • 2 Impulseingänge im Format A, B, 90° [HTL] oder A, /A, B, /B [RS422]
    • 4 Steuereingänge für HTL / PNP / NPN / Namur Signale [10 ... 30 VDC]
    • Eingangsfrequenz bis 300 kHz
    • 4 schnelle, kurzschlussfeste PNP-Schaltausgänge [5 … 30 VDC]
    • 1 skalierbarer 14 Bit Analogausgang (±10 V bzw. 0 … 20 mA)
    Positionsregler PS340

    Ausführung wie PS340, jedoch zusätzlich mit 4 Ausgangsrelais und direkter frontseitiger Kettenmaßvorgabe mittels BCD-Schalter.
    Außenmaße 96 x 96 x 140 Millimeter.

    Positionsregler PS641