AX350 Optionen: für touchMATRIX® Prozessanzeige



Technische Daten
Dokumentation/Zertifikate

Option AC (= Alternating Current)

Stromversorgung:
•  115 ... 230 VAC,
•  50 ... 60 Hz

Option AO (= All Outputs/RS232)

4 Steuerausgänge:
•  5 ... 30 VDC (je nach Spannung an COM+), PNP
•  Ausgangsstrom max. 200 mA
•  Ansprechzeit < 1 ms

Analog Ausgang:
•  Ausgangsspannung ±10 V (max. 2 mA)
   oder Ausgangsstrom 0/4 … 20 mA (max. 270 Ohm)
•  Auflösung 16 Bit (skalierbar) bzw. ±15 Bit
•  Genauigkeit ±0,1 %

Serielle RS232 Schnittstelle:
•  asynchrone Datenübertragung
•  Baudrate 9600, 19200 oder 38400 Baud
•  Lecom Protokoll

Option AR (= All Outputs/RS485)

4 Steuerausgänge:
•  5 ... 30 VDC (je nach Spannung an COM+), PNP
•  Ausgangsstrom max. 200 mA
•  Ansprechzeit < 1 ms

Analog Ausgang:
•  Ausgangsspannung ±10 V (max. 2 mA)
   oder Ausgangsstrom 0/4 … 20 mA (max. 270 Ohm)
•  Auflösung 16 Bit (skalierbar) bzw. ±15 Bit
•  Genauigkeit ±0,1 %

Serielle RS485 Schnittstelle:•  asynchrone Datenübertragung•  Baudrate 9600, 19200 oder 38400 Baud•  Lecom Protokoll

Option CO (= Control Outputs/RS232)

4 Steuerausgänge:
•  5 ... 30 VDC (je nach Spannung an COM+), PNP
•  Ausgangsstrom max. 200 mA
•  Ansprechzeit < 1 ms

Serielle RS232 Schnittstelle:
•  asynchrone Datenübertragung
•  Baudrate 9600, 19200 oder 38400 Baud
•  Lecom Protokoll

Option CR (= All Outputs/RS485)

4 Steuerausgänge:
•  5 ... 30 VDC (je nach Spannung an COM+), PNP
•  Ausgangsstrom max. 200 mA
•  Ansprechzeit < 1 ms

Serielle RS485 Schnittstelle:
•  asynchrone Datenübertragung
•  Baudrate 9600, 19200 oder 38400 Baud
•  Lecom Protokoll

Option RL (= Relais)

2 Ausgangsrelais mit potentialfreiem Wechslerkontakt:
•  Schaltverhalten (AC) max. 250 VAC / 3 A / 750 VA
•  Schaltverhalten (DC) max. 150 VDC / 2 A / 50 W
•  Ansprechzeit < 20 ms

Option IO (= IO-Link Device V1.1)

Datenübertragung via COM3 (230,4 kBaud)

Zykluszeiten < 3 msec

Prozessdaten IN 32 Byte (6 x Prozesswerte von AX350):
•  Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) und Einheit
•  Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit
•  Analogwert 1 (skaliert / linearisiert) mit Totalisierung und Einheit
•  Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) mit Totalisierung und Einheit
•  Verknüpfung Analogwert 1 (skaliert / linearisiert)
   mit Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit
•  Verknüpfung Totalisator Analogwert 1 (skaliert / linearisiert)
   mit Totalisator Analogwert 2 (skaliert / linearisiert) und Einheit

Prozessdaten Out 8 Byte (2 x IO-Link Prozesswerte zu AX350):
•  IOL-Prozesswerte Out 1 mit Skalierung,
   einstellbarem Dezimalpunkt und programmierbarer Einheiten
•  IOL-Prozesswerte Out 2 mit Skalierung,
   einstellbarem Dezimalpunkt und programmierbarer Einheiten

Optionen sind miteinander kombinierbar.

 

 

Bedienungsanleitung MB350-Option

Dateityp: pdf, Dateigröße: 80 KB

Bedienungsanleitung IO-Link / AX350

Dateityp: pdf, Dateigröße: 73 KB


« Zurück zur Übersicht