Neben den klassischen Mess- und Anzeigeaufgaben, können unsere Prozessanzeigen auch mit einem Anemometer eingesetzt werden. Der Begriff Anemometer setzt sich aus den griechischen Wörtern anemos = Wind und métron = Maß zusammen.
Durch die Option RL ist die touchMATRIX®-Serie mit zwei Relais-Ausgängen ausgestattet und kann als Windwarngerät arbeiten. Die Anemometer werden unter anderem in folgenden Gebieten eingesetzt:

  •  Kranen
  •  Windmühlen
  •  Seilbahnen
  •  Verkehrsmeteorologie
  •  Gebäudetechnik
  •  Abraum- und Tagebaubagger
  •  Vergnügungsparks
  •  Schleusen

Für weitere Informationen können Sie uns gerne über unser Kontatkformular erreichen.

Mit unseren Prozess- sowie Frequenzanzeigen sind vier verschiedene Möglichkeiten zur Windüberwachung denkbar:

 

Mit Hilfe eines AX350/AO/RL oder DX350/AO/RL ist eine simple Überwachung der Windgeschwindigkeit möglich. Das AX350 kann hierfür an einem Anemometer mit Analogausgang angeschlossen werden.
Für den Betrieb eines Anemometers mit Frequenzausgang wird das DX350 benötigt.


 

Durch den parallelen Betrieb von zwei AX350/AO/RL bzw. zwei DX350/AO/RL, kann eine sichere Überwachung der Windgeschwindigkeit garantiert werden. Hier bleibt bei Problemen, wie bspw. einem Kabelbruch, die zweite Signalstrecke vorhanden und überwacht weiterhin zuverlässig die Windgeschwindigkeit.


 

Um eine noch höhere Sicherheit der Überwachung zu gewährleisten, können ein AX350/AO/RL und ein DX350/AO/RL kombiniert werden. Mit der Zuhilfenahme eines analogen Anemometers (mit dem AX350 verbunden) und eines digitalen Anemometers (mit dem DX350 verbunden) wird so eine Diversität der Messverfahren erreicht. Dies minimiert die Möglichkeit von Fehlern nochmals enorm.


 

Eine sichere Überwachung gemäß SIL3/PLe ermöglichen unsere Drehzahlwächtern. Diese Sicherheitsrelais verfügen über 2 gleichschaltenden Relais und 4x2 Steuerausgängen. Auch für die DS-Serie sind verschiedene Eingangsgrößen realisierbar. So können die Drehzahlwächter mit digitalen wie auch mit SinCos-Signalen arbeiten.