Zur Überwachung von Kraftmessanwendungen werden oftmals Druckmessdosen oder Kraftsensoren eingesetzt. Diese DMS-Sensoren messen Kräfte wie:

  • Zug
  • Druck
  • Biegung
  • Drehung

Die Sensoren geben ihre Messwerte an die Kraftanzeigen im Millivolt-Bereich weiter. Allerdings sind die Kraftmesssensoren ebenfalls mit integriertem Wandler auf gängige Analogsignale 0 ... 10 V oder 0/4 ... 20 mA erhältlich. Dadurch können DMS-Werte ebenfalls mit unserer Analoganzeige AX350 visualisiert werden.

Für die direkte Anzeige der Werte welche die Kraftmessdosen oder Drucksensoren messen eignen sich sogenannte DMS-Anzeigen, welche die DMS-Signale direkt verwerten und darstellen können.

Um die Messwerte extern in ein analoges Signal zu transferieren kommen DMS-Messverstärker zum Einsatz. Diese Signalwandler setzen die Signale um, welche dann von einer Analoganzeige verarbeitet werden können.

Die Anwendungsbereiche von Druck-, Zug-, Biege- und Drehanwendungen sind vielfältig und weit verbreitet.

  • hydraulischen Pressen
  • Walzmaschinen
  • Biegemaschinen
  • Festigkeitsprüfmaschinen